Akkus im Airsoftbereich II – komplizierter, länger, stärker

HF_Martini6 Erfahrungen, Replika, Technik Hinterlasse einen Kommentar

Airsoft - Since 1999
Letzte Artikel von HF_Martini6 (Alle anzeigen)

Teil eins der Reihe dürfte zwischenzeitlich schon so manch Frage aufgeworfen haben wie z.B. «wie kommt der Saft aus dem Akku? » oder «wieso gibt es nicht nur einen Akku für alles» und auf die (nicht so) kleinen Unfälle die mit Akkus passieren können, werden wir hier auflösen oder zumindest versuchen. Glücklicherweise finden im Airsoft Bereich lediglich zwei Stecker/Buchsen Kombinationen zur Spannungsversorgung Verwendung. Eine Bauartbedingte Ausnahme stellen Lithium Akkus dar aber zu dieser speziellen Ausnahme findet ihr weiter unten mehr.  …

Cooling System – Marke Eigenbau

Legend0of0me Airsoft, Ausrüstung, Technik 1 Kommentar(e)

Mein Spitzname ist Legend und ich spiele erst seit dem Sommer 2018 Airsoft, gehöre also zu den Anfänger. Der Sport habe ich für mich entdeckt, weil er sehr viel Abwechslung bietet und ich der Respekt zwischen den Spielkollegen sehr schätze.
Ich bin im Autorenteam, weil ich sehr viel Fachwissen und Erfahrungen über Sport, Regeneration und Sporternährung durch meinen Beruf habe.
Mich findet man praktisch auf jedem Spielfeld, vor allem fühle ich mich jedoch im Steinbruch in Dielsdorf wohl. Man erkennt mich anhand meinem Helm und Maske. Das Besondere daran sind die 12 Ventilatoren und meine Samurai Maske (Mempo) mit Kabelbinder. Sprich mich ruhig an, ich freue mich auf neue Airsoft-Kollegen.
Letzte Artikel von Legend0of0me (Alle anzeigen)

Jeder kennt es und jeder hasst es, beschlagene Brillengläser. Man sieht nichts im Spiel und wenn man die Gläser putzen will, muss man die Brille abnehmen, was sehr gefährlich ist. Ich habe bereits einiges Versucht, um eine Lösung für dieses Problem zu finden. Schlussendlich habe ich die passende Lösung für mich gefunden, ein Cooling System. Positiv + kein Anschlagen von der Brille / immer klares Sichtfeld + kein Putzen auf dem Feld + Abkühlung bei heissem Wetter Negativ übertönt Umgebungsgeräusche …

Akkus im Airsoftbereich

HF_Martini6 Technik Hinterlasse einen Kommentar

Airsoft - Since 1999
Letzte Artikel von HF_Martini6 (Alle anzeigen)

Altlast oder alter Freund? Obwohl sie in den letzten 10+ Jahren von neueren und attraktiveren Bauarten fast ganz aus der Airsoft Szene gedrängt wurden, finden Ni-Cd (Nickel Cadmium) und Ni-Mh (Nickel Metall-Hybrid) Akkus immer noch Verwendung Ni-Cd Akkus kommen in Zellen zu 1,2V, sie sind robust und verlässlich, halten regelmässig auch tiefsten Temperaturen stand und sind relativ unempfindlich bei Tiefentladung und zu einem gewissen Mass bei Überladung. Sie sind über Jahre hinweg lagerbar und können bei entsprechender Pflege Jahrzehnte alt …

Hop-Up Guide

Busch Technik 1 Kommentar(e)

Airsoft
Just a sport
Letzte Artikel von Busch (Alle anzeigen)

Was ist ein Hop-Up Das Hop-Up ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Airsoft-Replika. Dies liegt daran, dass BB’s sehr leicht sind und während ihrem Flug schnell an Geschwindigkeit verlieren, nachdem sie den Lauf verlassen haben. Um die Reichweite der Replika zu verbessern, drückt das Hop-Up auf das BB, um einen Backspin(Rückwärtsdrall) zu erzeugen. Durch diesen Drall fliegt das BB stabiler und zieht bei entsprechender Stärke in die Richtung, in der sie das BB dreht (Magnus-Effekt). Zu viel Drall und das BB …