Probleme auf dem Feld – Was kann ich machen?

Legend0of0me Airsoft 1 Kommentar(e)

Da freut man sich die ganze Woche auf das Event, steht endlich auf dem Feld und merkt, dass man seine Magazine vergessen hat. Ist der Tag nun hinüber? In diesem Blog erfährst du die Tipps und Tricks von unseren Profis.

Bei Reparaturen auf dem Feld kann vieles schief gehen. Hol dir die Hilfe der erfahrenen Spieler. / Credits: HF_MARTINI6

Wichtiges Equipment für jeden Fall

  • Adapter für Akkus (Dean auf Mini-Tamiya, Mini-Tamiya auf Dean etc.)
  • Klebeband (Gaffer Tape)
  • Kabelbinder (zum befestigen oder auch als Notfallgürtel)
  • Kleines Set mit Werkzeugen (Imbusschlüssel, Schraubenzieher, Zange)

Klebeband kann ein echter Retter sein: / Credits: HF_MARTINI6

Ist eine Ersatz-Replika zwingend?

Ich würde dir keine zweite Replika beim Einstieg in den Sport empfehlen. Bis jetzt habe ich immer erlebt, dass jemand zwei oder drei Replikas mitgenommen hat. Mir wurde bis jetzt immer geholfen, als ich ein Problem hatte, man muss sich nur trauen zu fragen.

Credits: www.dercartoon.de

Replika auf dem AR-15-System basierend

Im Airsoft trifft man AR-15-Systeme am häufigsten an, darum empfiehlt es sich seine erste Replika auch nach dieser Art zu richten.

Einerseits ist die Wahrscheinlichkeit, dass jemand bei einem Problem helfen kann, sehr hoch und andererseits sind Ersatzteile und sonstiges Equipments für diese Art Replikas meistens im Überfluss vorhanden.

Airsoft M4 Carbine RAS / Credits: PEO Soldier

Die Gegebenheiten auf dem Spielfeld

Es empfiehlt sehr sich über  die Gegebenheiten auf dem Spielfeld und das Wetter am Spieltag zu informieren, damit man auch die richtige Ausrüstung dabei hat..

  • Habe ich dort Strom?
  • Fliessend Wasser?
  • Gibt es eine Toilette?
  • Stellt der Veranstalter Material zum Verkauf zur Verfügung? (Gas, BBs, Luft für HPA etc)
  • Kann man Grillen oder gibt es die Möglichkeit Verpflegung zu kaufen?
  • Ist das Wetter trocken oder könnte es regnen?
  • Wie sind die Temperaturen?

Pro-Tipp: Der Veranstalter wird dir dankbar sein, wenn du die Spielgebühren passend mitnimmst. Es spart Zeit im Check-In.

Worst-Case-Scenario

Als ich mal zu einem Airsoft Event kam, fiel mir auf, dass ich meine Magazine vergessen hatte. Es war für meine Tokyo Marui SIG 551. Leider hatten die anwesenden Personen keine passenden Magazine.

Schlussendlich habe ich eine Replika vom Veranstalter gemietet und habe sogar noch BBs gratis dazu bekommen.

Klar, diese Situation ist doof und man regt sich unglaublich auf. Aber es ist wichtig ruhig zu bleiben!

Doofe Situation, aber es gibt immer eine Lösung und man wird immer schlauer. / Credits: HF_MARTINI6

Airsoft hat eine hilfsbereite Community, man muss sich einfach trauen Leute anzusprechen. Dadurch habe ich auch die besten Kontakte geknüpft.

Aber auch als mittlerweile routinierter Airsoft-Spieler muss ich ein Appell an alle Spieler machen. Hilft Personen, die eure Hilfe benötigen. Airsoft ist ein Gruppensport und wenn man hilft, wird einem auch geholfen.

Es wird jedem geholfen, auch wenn manche Ideen sehr kreativ sind. / Credits: HF_MARTINI6

Letzte Artikel von Legend0of0me (Alle anzeigen)

Wie findest du den Beitrag?

Probleme auf dem Feld – Was kann ich machen? Da freut man sich die ganze Woche auf das Event, steht endlich auf dem Feld und merkt, dass man seine Magazine vergessen hat. Ist der Tag nun hinüber? In diesem Blog erfährst du die Tipps und Tricks von unseren Profis. Wichtiges Equipment für jeden Fall Adapter für Akkus (Dean auf Mini-Tamiya, Mini-Tamiya auf Dean etc.) Klebeband (Gaffer Tape) Kabelbinder (zum befestigen oder auch als Notfallgürtel) Kleines Set mit Werkzeugen (Imbusschlüssel, Schraubenzieher, Zange) Ist eine Ersatz-Replika zwingend? Ich würde dir keine ...
5 1 5 2
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments