Akkus im Airsoftbereich II – komplizierter, länger, stärker

HF_Martini6 Erfahrungen, Replika, Technik Hinterlasse einen Kommentar

Airsoft - Since 1999
Letzte Artikel von HF_Martini6 (Alle anzeigen)

Teil eins der Reihe dürfte zwischenzeitlich schon so manch Frage aufgeworfen haben wie z.B. «wie kommt der Saft aus dem Akku? » oder «wieso gibt es nicht nur einen Akku für alles» und auf die (nicht so) kleinen Unfälle die mit Akkus passieren können, werden wir hier auflösen oder zumindest versuchen. Glücklicherweise finden im Airsoft Bereich lediglich zwei Stecker/Buchsen Kombinationen zur Spannungsversorgung Verwendung. Eine Bauartbedingte Ausnahme stellen Lithium Akkus dar aber zu dieser speziellen Ausnahme findet ihr weiter unten mehr.  …

Akkus im Airsoftbereich

HF_Martini6 Technik Hinterlasse einen Kommentar

Airsoft - Since 1999
Letzte Artikel von HF_Martini6 (Alle anzeigen)

Altlast oder alter Freund? Obwohl sie in den letzten 10+ Jahren von neueren und attraktiveren Bauarten fast ganz aus der Airsoft Szene gedrängt wurden, finden Ni-Cd (Nickel Cadmium) und Ni-Mh (Nickel Metall-Hybrid) Akkus immer noch Verwendung Ni-Cd Akkus kommen in Zellen zu 1,2V, sie sind robust und verlässlich, halten regelmässig auch tiefsten Temperaturen stand und sind relativ unempfindlich bei Tiefentladung und zu einem gewissen Mass bei Überladung. Sie sind über Jahre hinweg lagerbar und können bei entsprechender Pflege Jahrzehnte alt …