Speedsoft / SpeedQB

loony Allgemein Hinterlasse einen Kommentar

loony

Hallo, ich bin der loony einer der langjährigen Semester hier, den die ersten Berührungen mit Airsoft fingen bei mir im Jahre 2000 an. Seit 2013 organisiert mein Team und ich, Events im Steinbruch. In all den Jahren habe ich mich auf 2 Gebiete konzentriert. Zum einen ist das der Bereich des Snipers und dessen Waffen Tuning. Der andere Bereich ist das Spielen in den Hallen und das Tuning von Pistolen, im Bereich Präzision und Performance für Hi-Capas, P226 und der MK23. Ich versuche es 1-2 Mal im Monat an Events Teil zu nehmen. Bei mir steht der Spass im Vordergrund, aber ich verliere nicht gerne 😊

Letzte Artikel von loony (Alle anzeigen)

Einleitung zu Speedsoft / SpeedQB Airsoft oder im deutschsprachigen Raum Softair genannt kennen die meisten. In den letzten Jahren kamen mehr und mehr diverse Arten von Airsoft zum Vorschein. Einer dieser Arten ist das sogenannte Speedsoft, aber nicht zu verwechseln mit SpeedQB. SpeedQB ist eine eingetragene Marke, die von dem Team SYG ins leben gerufen wurde. SpeedQB tönt einfach besser und eleganter als Speedsoft. Doch was zum Kuckuck ist Speedsoft eigentlich? Der Kuckuck hat ausnahmsweise mal nichts damit zu tun. …

XXL Selfmade Speedloader

Busch Allgemein 3 Kommentare

Busch

Airsoft
Just a sport

Letzte Artikel von Busch (Alle anzeigen)

Speedloader sind immer leer Wir alle kennen das Problem, dass die Speedloader immer leer sind, egal wie viele man dabei hat. Dieses Problem kann man leicht beseitigen mit einem selbstgemachten XXL Speedloader 2000, welcher mehrere Tausend BB’s fast. Material 1x Handelsüblicher Speedloader am besten durchsichtig und klein 1x Granini Pet Flasche oder einfach eine mit grossem Deckel um die BBs einfach einzufüllen. 1x M4 Magazin Pouch (Funktioniert auch mit anderen Pouches, welche oben eine passende Öffnung für die Pet-Flasche haben). …

Zecken! Eine echte Gefahr

Busch Allgemein, Gefahren Hinterlasse einen Kommentar

Busch

Airsoft
Just a sport

Letzte Artikel von Busch (Alle anzeigen)

Ein kleiner Biss mit Folgen Zecken können verschiedene gefährliche  Krankheiten (Borreliose, Hirnhautentzündung, etc.) übertragen. Momentan kann man sich nur gegen Hirnhautentzündung impfen lassen. Diese Impfung sollte man auf jeden fall machen, auch wenn man nicht Airsoft spielt.  Die kleinen Tiere sind vor allem für Airsoftspieler, welche in Wäldern oder hohem Gras spielen eine Gefahr. Wie man sich vor Zeckenbissen schütz und was man tut, wenn man gebissen wurde, sollte jeder Airsoftspieler wissen. Wie vermeidet man gebissen zu werden? Ich wurde …