Airsoft-Verband Deutschschweiz

Der Airsoft-Verband Deutschschweiz (ASVD) begreift Airsoft als Sportspiel* und distanziert sich ausdrücklich von jeglicher Form der Gewalt und Gewaltverherrlichung. Der ASVD vertritt die Interessen der Airsoft-Vereine und Einzelspieler.

*Im Sportwissenschaftlichen Lexikon werden die Kernaussagen "Leistungsvergleich im geregelten Wettkampf" (Sport) und "frei gewählte Tätigkeit mit selbstbestimmtem Spannungsverlauf" (Spiel) zum Sammelbegriff Sportspiel vereint. Vgl.: Röthig, Peter u.a.: Sportwissenschaftliches Lexikon. 6., völlig neu bearbeitete Auflage, Verlag Hofmann, Schorndorf 1992, S. 449

Der ASVD hält sich an die neun Prinzipien der Ethik-Charta von Swiss Olympic

(https://www.swissolympic.ch/verbaende/werte-ethik/ethik-charta.html)